FAHRWERK
SERVICE

MTB-RAHMEN
MANUFAKTUR

LAGER
REPARATUR

Lager Reparatur

Ein gut funktionierender Hinterbau wird oft unterschätzt und Serviceintervalle mit dem Argument „Es bewegt sich doch noch“ nach hinten geschoben. Dies ist leider der falsche Weg, denn defekte Lager können fatale Auswirkungen auf Lagersitze, -achsen, Befestigungsschrauben, Dämpfer, Rahmen und letztendlich den Geldbeutel haben.

Neben unserem Suspension-Service bieten wir auch einen professionellen Lagerwechsel für Full-Suspension-Rahmen an.

Mögliche Folgen defekter Lager
  • Lager, die sich nicht mehr drehen, können sich negativ auf den Kräfteverlauf am Rahmen aus- wirken, was zu Beschädigungen oder im schlimmsten Fall zum Rahmenbruch führen kann.
  • Ausgeschlagene Lager können Achsoberflächen, deren Struktur und dementsprechend die Passform dauerhaft mechanisch beeinflussen, was dann den Austausch dieser Komponenten erfordert. Ein infolge dieses Schadens instabiler Hinterbau kann außerdem durch zu viel seitliches Spiel und Verwindungen die Oberflächen des Dämpferkolbens beschädigen. Durch diese Fehlbelastung ist auch ein Bruch des Kolbens nicht ausgeschlossen.
  • Fest sitzende, nicht selten komplett verrostete Lageraußenringe müssen oft zeit- und arbeits- intensiv aus dem Lagersitz entfernt werden. Hier hilft oft nur noch der Dremel und die Lager- sitze können schnell in Mitleidenschaft gezogen werden.
Überprüfe den Hinterbau deines Bikes

Eine regelmäßige Überprüfung des Hinterbaus lohnt sich in jedem Fall und ist mit einfachen Mitteln durchzuführen:

Montiere das Rad im Montageständer und baue Hinterrad und Dämpfer aus. Simuliere nun mit dem Hinterbau eine Ein- und Ausfederbewegung. Sind die Lager bereits angegriffen, kann man den rauen Lauf gut spüren und es wird Zeit für einen Service. Läuft alles noch rund – Happy Trails!

Das kannst du gegen Verschleiß tun
  • Prüfe regelmäßig, ob die Befestigungsschrauben der Lager sich gelockert haben. Ist dies der Fall, zieh sie unter Berücksichtigung der Anzugsmomente nach.
  • Verzichte komplett auf eine Bikewäsche mit dem Hochdruckreiniger, denn das verringert die Lebensdauer deiner Lager immens!
So arbeiten wir und das bieten wir dir
  • Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen Ein- und Ausbauwerkzeugen, um Reparaturen möglichst materialschonend und fachgerecht durchzuführen.
  • Wir verwenden nur hochwertige Lager, Kleb- und Schmierstoffe.
  • Wir berücksichtigen bei der Montage die Vorgaben der jeweiligen Fahrradhersteller.
  • Sind in deinem Rad Sonderlager verbaut können wir in den meisten Fällen den Hinterbau unter Berücksichtigung der Einbaumaße und den Anforderungen des Herstellers auf konventionelle Lager umrüsten.
  • Wir führen nach Absprache auch Sonderreparaturen und -anfertigungen aus. (z.B. Reparatur defekter Gewinde, Optimierung durch Spacer, usw.).

SERVICEAUFTRAG

ADALBERT-BIKES

Huhestr. 1
30952 Ronnenberg
Telefon: 01514 – 169 1299
E-Mail: service@adalbert-bikes.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
15.00 bis 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Bitte beachten, dass durch folgende Punkte Zusatzkosten anfallen können:
  • Sollte ein zum Service eingesandtes Produkt wider Erwarten einwandfrei funktionieren, stellen wir die Kosten für einen Rückversand, sowie eine Bearbeitungspauschale in Rechnung.
  • Um einen schnellen Serviceablauf zu gewährleisten, tauschen wir notwendige Kleinteile mit einem Wert bis max. 15,00 Euro ohne weitere Rücksprache aus. Ergibt sich ein höherer finanzieller Aufwand, wird die weitere Vorgehensweise mit dem Kunden abgestimmt.
  • Wird ein Bike stark verschmutzt zum Service angeliefert, berechnen wir eine Reinigungspauschale von 15,00 Euro.

Sollte das von mir angelieferte Federelement sich als irreparabel oder eine Reparatur sich als nicht mehr wirtschaftlich erweisen, wünsche ich:

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ

5 + 13 =

Auftragsformular zum Ausdrucken

Logo Fox
Logo DVO
Logo RockShox
Logo Jobrad
Logo Formula
Logo Cane Creek
Logo Marzocchi
Logo Cosmic Sports
Logo Race Face
Logo KS